Neudorfer Markt - Duisburg

Der Neudorfer Markt ist eine ca. 5.400 m² große Grünanlage im Duisburger Ortsteil Neudorf, direkt an der denkmalgeschützten Christuskirche. Der seitens der Wirtschaftsbetriebe Duisburg erstellte Entwurf lehnt sich an die ursprüngliche Wegeführung im Karree und damit an die Historie an. Geschwungene Wege, Beete und Bänke im inneren der Fläche brechen diese strenge Anordnung auf und verbinden Lebendigkeit mit Funktionalität. Im Vordergrund der Neugestaltung des Quartierparks steht der Ausbau zu einem Ort für alle Nutzergruppen: großzügige und offene Gestaltung, eine barrierefreie Wegenutzung, der Einsatz einer komfortablen Ausstattung mit unterschiedlichen Banktypen, ein Spielangebot für verschiedene Altersgruppen sowie eine abwechslungsreiche Pflanzung. 

Die Planung wurde im durch die Firma Garten- und Landschaftsbau Lankes aus Wesel umgesetzt und im Frühjahr 2018 fertiggestellt.

Bauherr: Stadt Duisburg

Projektsteuerung: Wirtschaftsbetriebe Duisburg

Entwurf: Wirtschaftsbetriebe Duisburg

Ausführungsplanung + Bauleitung: Danielzik Leuchter + Partner Landschaftsarchitekten mbB

© Copyright 2018 Danielzik & Leuchter. All rights reserved.