Vorplatz Alte Feuerwache Duisburg

"Kultur- und Stadtteilzentrum"
Freiraumplanung für das Kultur- und Stadtteilzentrum
Aufgrund zahlreicher, sehr unterschiedlicher Anforderungen an die Erschließung des Objekts und seiner Nachbarnutzungen (Grundschule, Freiwillige Feuerwehr, Verwaltungsgebäude) musste der Vorplatz in zwei große Teilfläche gegliedert werden: Neben einem großzügigen Entree, mehrerer Terrassen und einem Biergarten mussten ebenso Stellplätze und ein Wirtschaftshof hergestellt werden.

Gleichzeitig sollten auch die Schulkinder über den Vorplatz geleitet werden, damit sie das benachbarte Schulgebäude sicher, vom Fahrverkehr getrennt, erreichen können.
Das Entree zum Platz wird mit einer kleinen Allee betont. Die gesamte Aussenanlage ist mit Hecken eingefasst. Ein Biergarten unter alten Bäumen erweitert die neue Gastronomie des Hauses um eine Außenfläche.


Verschiedene Initiativen und BürgerInnen aus dem Stadtteil haben mit Unterstützung der Entwicklungsgesellschaft Duisburg ein Nutzungskonzept für das Gebäude Alte Feuerwache erarbeitet. Das Projekt wird mit Hilfe des Landes NRW und der Europäischen Union sowie der Stadt Duisburg gefördert.

© Copyright 2018 Danielzik & Leuchter. All rights reserved.