Erschließung der Halde Pluto in Herne-Wanne

Die Halde Pluto in Herne-Wanne liegt unmittelbar westlich des zentral gelegenen Stadtparks und schafft die Wegeverknüpfung in Richtung Westen zur Zeche Pluto mit der dazugehörigen Haldenlandschaft. Eine Wegeverbindung an der Nordseite der Zechenanlage stellt die Verknüpfung mit dem überregionalen Radweg Erzbahntrasse dar. Der Radweg Erzbahntrasse verbindet den Westpark in Bochum mit dem Rhein-Herne-Kanal in Gelsenkirchen. Zur Zeit der Eisen- und Stahlproduktion in Bochum wurden Erze und Kohle vom Kanalhafen Grimmberg über die Gleistrasse transportiert. Die Stahl- und Eisenprodukte nahmen dann den Weg zurück, um über den Kanal in Richtung Rhein und weiter transportiert werden zu können. Auf dem Gipfel der Halde wurde Ende Januar 2014 ein stählerner Aussichtsturm errichtet, der es ermöglicht, die Blickbeziehungen zu den Gipfeln der Umgebung aufzunehmen.

© Copyright 2018 Danielzik & Leuchter. All rights reserved.